Bereits seit über 20 Jahren ist Univ.-Prof. Dr. Stefan Marlovits vom Knorpelzentrum Wien Mitglied der ICRS – International Cartilage Regeneration & Joint Preservation Society. Einige Male bekleidete er auch bereits Funktionen im Vorstand, zuletzt als Vorsitzender des Regulatory & Industrie Liason Committees. Nun wurde er für die Periode 2022-2023 als Treasurer (Schatzmeister) in das Executive Board gewählt. „Ich freue mich, dass nun auch ein Österreicher Teil des Executive Boards der international tätigen ICRS ist“, sagt Dr. Marlovits angesichts seiner Wahl.

Die ICRS

Die ICRS – International Cartilage Regeneration & Joint Preservation Society ist eine weltweit tätige Organisation, die sich mit der Knorpelregeneration und dem Gelenkerhalt beschäftigt. Ihr globales Netzwerk umfasst Grundlagenwissenschaftler, klinische Forscher, Ärzte sowie Gesundheitsdienstleister und Industrie, die für Forschung und Kooperationen zusammenfinden. Zurzeit hat die ICRS 1.300 aktive Mitglieder aus 66 Ländern. Die Mission der 1997 gegründeten Gesellschaft ist die Förderung von Wissenschaft und Bildung zur Prävention und Behandlung von Knorpelerkrankungen. Daher werden auch laufend Fortbildungen, Weiterbildungen und Seminare rund um alle Themen aus der Knorpelforschung und Behandlung von Knorpelschäden angeboten.

Veranstaltungen und Seminare

Im Sinne des Leitgedankens der Weiterbildung und Kooperation plant die ICRS auch bereits viele online und offline Termine für das Jahr 2022. So findet von 12.-15. April der 6. ICRS World Congress in Berlin unter dem Motto „Repair, Regenerate, Restore, Replace, Rehabilitate, Research, Review, Redefine & Rethink“ statt. Auch die ICRS Webinar Series, in deren Rahmen Univ.-Prof. Dr. Stefan Marlovits zuletzt über „Imaging in Cartilage Repair“ gesprochen hat, findet im kommenden Jahr ihre Fortsetzung. Der nächste Termin dafür ist das Webinar „Early Osteoarthritis | Surviving the Road to Hell“ am 13. Jänner 2022. Einen Überblick über alle Termine und die vergangenen Webinar Series finden Sie unter cartilage.org/webinarseries2021/.